Die Ü40 ist Niedrsachsenmeister

Unfassbar aber wahr.

Am 2.6.2018 fand in Cuxhaven die Niedersachsenmeisterschaften der Ü40 statt und die Mannschaft des SV Eintracht Nordhorn hat sie gewonnen. 32 Mannschaften aus ganz Niedersachsen traten bei diesem Event an, darunter auch die Vertretungen des VFL Wolfsburg und von Hannover 96. In 8 Gruppen mit 4 Mannschaften ging es darum ich einen der ersten beiden Gruppenplätze zu sichern um ins 8tel finale vorzustoßen. Im ersten Spiel ging es gegen Fortuna Sachsenross aus Hannover los. Unsere  Mannschaft gewann mit 2-0 und im zweiten Spiel gegen SC Gitter mit 2-1. Im letzten Gruppenspiel konnten wir dann den angeschlagenen Herion Novaku schonen und trotzdem sprang ein 2-1 Sieg gegen TSV Sievern heraus. Im Achtelfinale ging es gegen den SV B-E Steimbke und durch einen 1-0 Sieg stand man im Viertelfinale. Gegen Wörpetal sprang ein 2-1 Sieg heraus und dann spielten wir gegen gegen SV Ahlerstedt / Ottendorf das Halbfinale. Diese Partie musste im 9m schiessen entschieden werden. Eiskalt wie unsere Schützen die Dinger versenkten. Also Finale wieder gegen Sachsenross und auch das musste im 9m Schiessen entschieden werden. Es wäre unverdient gewesen, wenn wir das verloren hätten, da wir das Spiel endeutig dominierten. Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft. Diese haben sich somit für die Norddeutsche Meisterschaft am 25.8.2018 inm Kreis Lüneburg qualifiziert.